An welcher Uni studierst du?

Warum ist das wichtig?

 

Es existieren zwei unterschiedliche Ausgaben der Physiologie Hilfsskripte.
Die erste Ausgabe war ursprünglich nur für Studierende der Uni Mainz vorgesehen, da sie genau auf die dortigen Praktikumstage abgestimmt ist. Mit der Zeit wurden die Physiologie Hilfsskripte auch von Studierenden anderer Unis verwendet, sodass es ab sofort eine eigene Ausgabe für alle Nichtmainzerinnen und Nichtmainzer gibt. 

 

Was ist der Unterschied zwischen den Mainzer Heften und der allgemeinen Auflage?

 

Die Mainzer Auflage ist auf die zwei Physiologie-Semester dieser Uni aufgeteilt. Für jeden Praktikumsdurchgang gibt es ein passendes Heft und für das Seminar im darauffolgenden Semester noch ein sog. "Ergänzungsheft".

Vor jedem Kapitel befindet sich eine Zusammenstellung der praktikumsrelevanten Stichpunkte und besondere Lerntipps/Hinweise für den jeweiligen Tag. Aufgrund der Orientierung am Praktikum sind die Kapitel nicht thematisch sortiert und diese vier Hefte daher nur für die Studierenden der Uni Mainz zu empfehlen. 

 

Für die allgemeine Auflage wurden die vier Hefte zu drei (etwas dickeren) Ausgaben komprimiert. Die Kapitel bauen - wie von Lehrbüchern gewohnt - aufeinander auf, die Inhalte sind etwas umstrukturiert und manche "Kolibri-Fakten" der Uni Mainz aussortiert worden.